Since many years we sell Holsteiner horses which were raised and trained at our barn, healthy and good trained. These horses come out of our own breeding program. At our farm you will find first class foals, broodmares, wonderful amateur horses and high talented show jumper for international courses. Many of the horses sold by us have found their way up to the international show grounds or onto breeding.

References:

Unlimited
Unlimited

von Uriko a.d. St.Pr.St. Utopia v. Casall-Capitol-Lord Siegerhengst der Holsteiner Körung 2016.

Calmond
Calmond

von Clarimo aus der Tamira von Ramiro's Son II - Candillo

Lavallo
Lavallo

von Lord aus der St.Pr.St. Hedie von Marengo - Roman Schimmel, Hengst, geb. 1979 Siegerhengst der Körung im Jahr 1981 Siegerhengst der Körung im Jahr 1981 in Neumünster. Von 1984 bis 1986 wurde Lavallo als Deckhengst in Dänemark gleichzeitig mit großem Erfolg in schweren Springen eingesetzt. In den Jahrbüchern Zucht der FN hatte Lavallo gleich mit den ersten Erfolgen seiner Materialpferde 1986 und 1987 die Jahrgangsspitze übernehmen können, 1988 war er der erfolgreichste Springpferdevererber.

Loreana
Loreana

von Lord aus der Uckermark von Othello - Roman Braun, Stute geb. 1990 International erfolgreiches Sportpferd (erst unter Achaz von Buchwaldt, später unter Lars Nieberg). Loreana war unter anderem Siegerin in den Großen Preisen von Kiel, Dortmund, Mannheim, Münster und Vigo. Hinzu kommen Erfolge in Weltcupprüfungen in Bordeaux, Verona und Amsterdam. Insgesamt brachte Loreana es auf eine Lebensgewinnsumme in Höhe von rund 502.400 Euro.

Lasino
Lasino

von Landgraf I aus der Arina von Capitol - Lord Dunkelbraun, Hengst, geb. 1991 Gekört im Jahr 1993 in Neumünster. Bei der Hengstleistungsprüfung erzielte er einen Springindex von 130 Punkten. Dann folgte der Einsatz im Sport, anfangs mit Bo Kristoffersen, dann mit Jörg Kreutzmann, der mit ihm in Dortmund, Neumünster und Aarhus internationale Erfolge erringen konnte. Lasino ist Vater von den international erfolgreichen Springpferden Lord Louis (Alois Pollmann-Schweckhorst), Le Beau (Stein En

Boritas
Boritas

von Baldini I aus der Goya II von Alcatraz - Caletto II Dunkelbraun, Hengst, geb. 1998 Gekört im Jahr 2000 in Neumünster. Boritas wurde von Tina Vesterlund in den Sport gebracht. Unter dem damaligen Chefbereiter des Holsteiner Verbandes, Lars Bak Andersen, qualifizierte er sich für das Bundeschampionat in Warendorf und nahm im Jahr 2005 an der Weltmeisterschaft für junge Springpferde in Lanaken teil. Nachdem das Paar internationale Erfolge in Springprüfungen bis zur Kl. S *** feierte, wurde

Columbus van de Helle
Columbus van de Helle

von Corrado I aus der Gila IV von Lord - Marengo Schimmel, Wallach, geb. 1999 Columbus' Mutter Gila ist die Vollschwester zu dem im Jahr 1981 gekörten Holsteiner Siegerhengt Lavallo. Nach dem Verkauf an das belgische Gestüt van de Helle wurde Columbus ein international erfolgreiches Sportpferd. Unter seinem Reiter Gregory Whatelet ging Columbus noch bis zum Jahr 2013 in schweren internationalen 1.60 m Springen.

Limoncello I
Limoncello I

von Lorentin aus der Arina von Capitol - Lord Braun, Hengst, geb. 2000 Gekört im Jahr 2002 in Neumünster. Die HLP (70 Tage) beendete Limoncello I auf Platz 5 mit 117 Punkten und unterstrich seine Doppelbegabung (Dr. 112 / Spr. 114). Die Mutter Arina brachte außerdem den bewährten Vererber Lasino und Vollbruder Limoncello II. Limoncello I ist auf dem Landgestüt Sachsen-Anhalt stationiert und steht dort den Züchtern zur Verfügung.

Limonchello II
Limonchello II

von Lorentin aus der Arina von Capitol - Lord Braun, Hengst, geb. 2001 Gekört im Jahr 2003 in Neumünster.Wie auch sein Vollbruder verfügt Limoncello II über eine Doppelveranlagung. Limoncello II stellte mit Le Toquet einen gekörten Sohn in Holstein. Mittlerweile ist Limoncello II auf der Wild Turkey Farm in den USA zu Hause und geht dort dem Deckgeschäft nach.

Toskana
Toskana

von Caretino aus der Kilia I von Landgraf - Lord Braun, Stute geb. 2003 Toskana absolvierte zunächst erfolgreich ihre Stutenleistungsprüfung und erhielt während der Stutenschau in Elmshorn im Jahr 2006 auf dem Endring das begehrte Prädikat "Staatsprämienstute". Nachdem sie erst unter Carsten-Otto Nagel diverse Erfolge unter dem Springsattel erreichte, ging sie in russischen Besitz. Seitdem ist Toskana erfolgreich in internationalen Springen der schweren Klasse unter ihrem ständigen Reiter S

Revange
Revange

v. Caretino

Carat van de Helle
Carat van de Helle

von Cassini I aus der Gila IV von Lord - Marengo Dunkelbraun, Hengst geb. 2004 Carat wurde als Fohlen an das Gestüt Van de Helle in Belgien verkauft. Dort wurde der großrahmige Hengst auf die Körung vorbereitet. Im Jahr 2006 erhielt er in Zangersheide ein positives Körurteil und wirkte anschließend drei Jahre als Vererber. Heute gehen die ersten Nachkommen erfolgreich in Springpferdeprüfungen. Leider ging Carat viel zu früh im Jahr 2010 ein.

Cocktail
Cocktail

von Contender aus der Piola von Quinar - Landgraf Braun, Wallach geb. 2005 Cocktail wurde vierjährig für die Kollektion der Elite Reitpferde Auktion im Rahmen der Holsteiner Körung 2009 ausgwählt. Ein Italienischer Springstall erhielt den Zuschlag und bildete ihn unter dem Sattel aus. In Italien erreichte er bereits sechsjährig internationale Platzierungen. Später ging Cocktail mit seinem Reiter Simone Coata erfolgreich in internationalen 1.35 m Springen.

Cordalis
Cordalis

von Corrado I aus der Olivia von Lansing - Capitol Fuchs, Wallach geb. 2007 Cordalis wurde von Miriam Schneider in den Sport gebracht und war unter ihr hocherfolgreich in Springpferdeprüfungen bis zur Kl. M. Unter ihr qualifizierte er sich auch für das Bundeschampionat in Warendorf. Im Jahr 2013 gewann Cordalis eine Springpferdeprüfung Kl. M mit der Note 9,0. Seit Anfang 2014 geht Cordalis erfolgreich in internationalen Springen bis 1.50 m.

Cairon
Cairon

von Casall aus der Tamira von Ramiro's Son II - Candillo Braun, Hengst geb. 2010 Cairon war der zweitteuerste Hengst während der Auktion im Rahmen der Holsteiner Körung 2012. Der typvolle dunkelbraune überzeugte durch gute Bewegungen und Vermögen. Er wechselte in einen Springstall nach Brasilien, wo er heute auf eine Karriere unter dem Springsattel vorbereitet wird.

Barina
Barina

von Cosido a.d. St.Pr.St. Utopia v. Casall-Capitol-Lord